Page 6 - Ragapresseberichte 2008- 2021.desd
P. 6

Raga entfacht Fackeln und Begeisterung


                                                     Auf zur Raga-Wanderung: Wohl organisiert und
                                                      unter Einhaltung aller relevanten Hygiene-
                                                     Vorgaben machten sich Kinder und Betreuer auf
                                                     den Weg. Vorher wurden die Fackeln ausgegeben.
                                                              Foto: p

                                                     Offenbach t c& šv  Zš µv
                                                     u ZŒXXX^U o µš š    D}šš}   Œ
                                                     Bürgeler Ranzengarde. Das haben
                                                     die jüngsten Mitglieder mit einer
                                                     Fackelwanderung entlang des
                                                     D ]vµ( Œ µuP  šÌšU cµu }   
                                                     Feuer für die anstehende
                                                     Kampagne zu entfachen und diese
                                                     Vorfreude gemeinsam nach außen
                                                     ̵ šŒ P v^X 'µš P o µvš   Á Pš
                                                     sich die Lichterkette zwischen den
                                                     Grünanlagen und Gärten in
                                                     Richtung Schultheisweiher. Ziel:
                                                     ein Gartenareal samt
                                                     Jausenstation und Stockbrot am
                                                     offenen Feuer.

                                                     Das Stimmenwirrwarr und
                                                     fröhliche Miteinander machte die
                                                     Zufriedenheit der Kinder mehr als
                                                     deutlich und zeigte den
                                                     Verantwortlichen zugleich, dass
                                                     nach anderthalb Jahren des
                                                     Stillstandes die Voraussetzungen
                                                     c(ºŒ  ]v  o   v ]P  µv
        erfolgreiche Kinder- µv  :µP v ]šÌµvP  µP v Z ]vo] Z P P   v ]v ^X   ] lv]š Œv  u ,}oÌ µv
        einbrechender Dunkelheit ließ man die Veranstaltung ausklingen, glückliche Kinder wurden
        neugierigen Eltern übergeben.
        Kinder, die Lust haben ein Teil dieser fröhlichen Rasselbande zu werden und sich selbst einmal in
        unterschiedlichen Rollen auf der großen Fastnachtsbühne präsentieren möchten, melden sich bei
        Franka Mottscheller: raga.mottscheller@gmx.de Die Proben starten am kommenden Dienstag, 26.
        Oktober, 17 bis 18.30 Uhr in den Gemeinderäumen von St. Pankratius Bürgel, Stiftstraße 5.   mk

        ® www.raga-buergel.de


        Quellenangabe: Offenbach-Post vom 22.10.2021, Seite 14
   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11